00000 / Energiethemen / Gesetze und Richtlinien / EnEV / Slider

00000 / Energiethemen / Gesetze und Richtlinien / EnEV / Body

Standards für mehr Nachhaltigkeit

Die Energieeinsparverordnung trat 2002 in Kraft und löste die Wärmeschutzverordnung und die Heizungsanlagenverordnung ab. Mit der EnEV soll erreicht werden, dass Häuser in Zukunft deutlich weniger Energie für Strom und Wärme verbrauchen. Bis 2050 wird ein annähernd klimaneutraler Gebäudestand angestrebt. Damit ist die Energieeinsparungsverordnung eine wichtige Säule der Energie- und Klimaschutzpolitik.

Die Energieeinsparungsverordnung setzt energetische Mindestanforderungen für Gebäude und Anlagen. Dafür definiert die EnEV als Energieeffizienzgesetz die energetischen Standards bei Neubauten und bei der Modernisierung von Bestandsimmobilien. 

Konkret bedeutet das:

  • Notwendige Gesamtenergieeffizienz bei Neubauten wird um 25 % erhöht
  • Vor 1985 eingebauter Heizanlagen bzw. über 30 Jahre alte Anlagen sind auszutauschen 
  • Die Energieeffizienz von Gebäuden wird anhand von Effizienzklassen bewertet

Der sogenannte Endenergiebedarf spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Einhaltung der EnEV-Kriterien geht. Mit einer Solaranlage selbst erzeugter Strom darf, wenn er für den Eigenbedarf genutzt wird, vom Endenergiebedarf abgezogen werden. Auf diese Weise trägt eine eigene Solaranlage einen wichtigen Teil zur Erfüllung der Vorschriften der Energieeinsparverordnung bei. Darüber hinaus lässt sich eine Solaranlage hervorragend mit einer modernen Wärmepumpe kombinieren. Betreiben Sie Ihre Wärmepumpe mit umweltfreundlichem Solarstrom, heizen Sie Ihr Gebäude nicht nur besonders energieeffizient, sondern sparen gleichzeitig viel Geld.

Sie möchten von Anfang an ein möglichst effizientes Energiekonzept für Ihr Haus oder Ihre aktuelle Strom- und Wärmeversorgung schnell und einfach auf den neuesten Stand bringen? Planen Sie jetzt Ihre individuelle Energielösung in wenigen Klicks online oder lassen Sie sich von unseren Experten telefonisch beraten.

00000 / Teaser Card Rows / Planung / Wärmepumpe, Brauchwasser-Wärmepumpe, Gas-Brennwerttherme

Wärmepumpe

Die Luft speichert die Wärme der Sonnenenergie. Nutzen Sie diese Energie jetzt zum Heizen.

Brauchwasser-Wärmepumpe

Senken Sie Ihre Kosten für warmes Wasser und schonen Sie dabei die Umwelt.

Gas-Brennwerttherme

Mit moderner Brennwerttechnik schöpfen Sie das Potenzial des Energieträgers Erdgas voll aus.